BiwerMau

Architekten BDA


St. Annenufer 5, Block Q
20457 Hamburg, Germany
T: +49.40.181.310.770
F: +49.40.181.310.771
mail@biwermau.de
www.biwermau.de

N°0614
Eurogate Hamburg Gebäude 12
Sanierung // Betriebsgebäude

Die EUROGATE Container Terminal Hamburg GmbH betreibt im Waltershofer Hafen den Eurogate Container-Terminal Hamburg. Aus betrieblichen Gründen sollen durch den Umbau des bestehenden Betriebsgebäudes 12 zusätzliche Umkleiden geschaffen werden. Es handelt sich hierbei um ein fünfgeschossiges Gebäude mit einem zweigeschossigen Hallenanbau, welches bisher als Werkstatt-, Umkleide-, Bürogebäude und Kantine genutzt wird. Der Massivbau aus den 80er-Jahren wird vollständig entkernt und zu einem Umkleidegebäude für 1270 Mitarbeiter umgenutzt. Das Gebäude erhält einen neuen, vorgestellten Erschließungsbau als Stahl-Glaskonstruktion mit Treppen- und Aufzugsturm. Die vorhandene Klinkerfassade des Gebäudes wird durch eine vorgehängte Elementfassade aus großformatigen Glasfaserbetonplatten ersetzt bzw. überbaut.
Das Gebäude wurde nach Fertigstellung mit dem BDA-Preis "Zukunft im Bestand" ausgezeichnet.



Details

Bauherr: EUROGATE Container-Terminal
c/o Technical Services GmbH
Architekt: Kramer Biwer Mau Architekten
Projektleitung/Objektüberwachung: Thomas Mau
Beauftragung: Lph HOAI 1-9
Planungsphase: 08/2006 — 12/2007
Bauphase: 05/2007 — 07/2008
Fertigstellung: 07/2008
Geschosse: I-V Vollgeschosse
Grundstück: 40.182 m²
BGF: 4.300 m²

0714_eurogate-hamburg-gebaeude-12_biwermau_lageplan_webrb.kbm.eurogate013_webkbm.eurogate004_srb.kbm.eurogate011_webrb.kbm.eurogate006_srb.kbm.eurogate012_web0714_eurogate-hamburg-gebaeude-12_biwermau_erdgeschoss_web0714_eurogate-hamburg-gebaeude-12_biwermau_schnitt_web

Fotos // Ralf Buscher

<< zurück zur Übersicht

© 2014 BIWERMAU Architekten BDA // Impressum/Datenschutz

BIWERMAU Gesellschaft von Architekten mbH
St. Annenufer 5, Block Q
20457 Hamburg, Germany
T +49.40.181.310.770
F +49.40.181.310.771
mail@biwermau.de
www.biwermau.de

Geschäftsführer: Michael Biwer, Thomas Mau
Sitz und Registergericht: Hamburg
Handelsregister-Nr.: HR B 127490
USt ID: DE288930286

Umsetzung der Website:
PiXELHEIMAT OHG
pixelheimat.de

Design:
Sven Hoffmann
svenhoffmann.me

Postproduction:
Stella Zolper
stellazolper.com

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle
übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren
Betreiber verantwortlich.


Datenschutzerklärung BIWERMAU Architekten BDA, Gesellschaft von Architekten mbh

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen.
Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei uns erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. Verantwortliche Stelle
BIWERMAU Gesellschaft von Architekten mbH
St. Annenufer 5, Block Q
20457 Hamburg, Germany
T +49.40.181.310.770
F +49.40.181.310.771
mail@biwermau.de
www.biwermau.de

Geschäftsführer: Michael Biwer, Thomas Mau
Sitz und Registergericht: Hamburg
Handelsregister-Nr.: HR B 127490
USt ID: DE288930286

3. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten
Alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, werden wir nur zu dem angegebenen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. ansonsten nur mit Ihrer Einwilligung geschieht.
Sie können gemäß Art. 21 DSGVO in den dort genannten Fällen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben.

Bitte wenden Sie sich an mail@biwermau.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Sie haben das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz
Freie und Hansestadt Hamburg
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Prof. Dr. Johannes Caspar
Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg
Tel.: 040 / 428 54 - 4040
Fax: 040 / 428 54 - 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen:

a) Internetnutzung
Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:
• Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
• Ihren Browsertyp
• die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
• die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
• Ihre IP-Adresse.
Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

b) Nutzung von Datenverwendung zur Aufgabenerfüllung
Soweit Sie als Planungspartner unseren LOGIN Bereich in Anspruch nehmen wollen, ist es möglicherweise nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind.
Diese werden im Loginbereich der Homepage bereitgestellt.
Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte notwendige Leistung zu erbringen.
Ihre Daten werden zu vorgenanntem Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt und zur Einhaltung des Datenschutzrechts verpflichtet haben. Dabei kann es sich insbesondere um technische Dienstleister oder Versanddienstleister handeln. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wir Ihre explizite Einwilligung dafür erhalten haben.


4. Einsatz von Cookies
Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.
Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.
Ab dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung am 25.05.2018 werden wir vor der Nutzung von Cookies Ihre explizite Zustimmung für die Nutzung von Cookies vor deren Verwendung einholen.

5. Widerrufs- und Widerspruchsrecht
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Soweit gesetzliche Anforderungen zur Erhebung von Daten bestehen, besteht kein Widerrufsrecht.

6. Datensicherheit
Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend verbessert.

7. Löschfristen
Wir speichern personenbezogene Daten jeweils nur so lange, bis der Zweck der Datenspeicherung entfällt, so lange keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder Verjährungsfristen von möglicherweise der Rechtsverfolgung dienlichen Daten der Löschung entgegenstehen.

8. Betroffenenrechte
Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die oben genannte Adresse des Verantwortlichen.
Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.
• Recht auf Bestätigung und Auskunft
• Recht auf Berichtigung und Löschung
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
• Recht auf Datenübertragbarkeit
• Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
• Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

9. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die aktuelle Datenschutzerklärung.